Changemanagement

Veränderungen verständlich machen

Wer sich nicht verändert, bleibt stehen. Firmen müssen immer wieder strategische Neuausrichtungen durchführen, um auf dem Markt bestehen zu bleiben. Gravierende Neuerungen sind eine große Herausforderung vor allem für die Mitarbeiter. Veränderungen sind aus kurzfristiger Sicht mit mehr Arbeit verbunden, erst langfristig werden die Vorteile des Wandels erkennbar. Fachmännisches Changemanagement befasst sich nicht nur mit der Umsetzung der Maßnahmen, sondern vor allem auch mit der internen Kommunikation des neuen Konzeptes.

Julia Sundermann

„Durch eine offene und umfassende Kommunikation können wir schon zu Beginn des Veränderungsprozesses die Weichen für eine gelungene Umstellung setzen und Betroffene zu Beteiligten machen.“

JULIA SUNDERMANN
Consultant

Weiterentwicklung von Organisationen betrifft uns alle.

Die Kommunikation im Rahmen des Change Managements ist ein wesentlicher Bestandteil im Aufbau von Bewusstsein sowie Unterstützung für organisatorische Veränderungen. Erfolgreiche Kommunikation hilft den Beteiligten zu verstehen, was sich ändert und warum und wie es sich konkret auf sie auswirken wird. Rechtzeitige Vermittlung von Informationen und Ressourcen stellen wichtige Meilensteine eines gelungenen Kommunikationsmanagements dar. Die diversen Stakeholder erhalten somit konsistente für sie relevante Informationen. Feedbackmöglichkeiten und Fragenklärung sollten Inbegriff eines jeden Kommunikationsmanagements sein.

Unabhängig davon, ob Sie Technologien, Geschäftspraktiken, die Führung oder eine Kombination aus beidem ändern, ist die Kommunikation im Rahmen des Change Management von entscheidender Bedeutung. Gerade wenn es darum geht, Menschen von ihrem jetzigen Zustand in den gewünschten zukünftigen Zustand zu leiten. Erfolgreiches Kommunikationsmanagement stellt eine bedeutende Leadership-Kompetenz dar, die dabei unterstützt, erfolgreich Projekte zum Ziel zu bringen.

Für erfolgreiche Projekte braucht es erfolgreiche Menschen, die ihrem Drang zur Weiterentwicklung und ihrer Kompetenzerweiterung nachgehen. Innovative Organisationsentwicklungen können dabei helfen, Mitarbeitende für neue Themen und Aufgabenfelder zu begeistern. Im Rahmen von Laufbahnkonzepten, Trainings und Workshops kann intrinsische Motivation und Begeisterung für diverse Themen angeregt werden.

Fakt ist, die Weiterentwicklung von Organisationen betrifft uns alle. Durch Veränderungen in der Arbeitswelt durch Digitalisierung, zunehmender Flexibilisierung und Dezentralisierung begegnen wir tagtäglich Veränderungen. Innovationen, kreativer Ideenreichtum und neuartige Kompetenz gilt es in Organisationen sowie in Menschen zu fördern und weiterzuentwickeln. Die Frage ist, ob wir von Betroffene sind, die Veränderungen ausgesetzt sind oder uns zu aktiven Beteiligten im Change Management aufstellen. Was meinen Sie?

Unser Sachverstand

  • Vorbereitung und Durchführung der bereichsübergreifenden, zielgruppenspezifischen Kommunikation und Veränderungsstrategie
  • Identifikation und Analyse der Projektbeteiligten und -betroffenen
  • Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen (z.B. Kommunikationsmaßnahmen, Workshops oder Informationsveranstaltungen) im Rahmen des Stakeholdermanagements
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner