Wörwag

Mehr Platz schaffen

Sachverstand: Changemanagement

Lösungsansatz: Supply-Chain-Management


Ausgangssituation:

  • Bestehendes Zentrallager ist zu klein 
  • Ein neues Zentrallager wird benötigt mit folgenden Anforderungen
    • > 25.000 Stellplätze
    • Vollumfängliche Lagerung von Gefahrstoffen (bislang: sauerstoffreduziertes vollautomatisches Lager)

Fragestellung

  • Wo soll das neue Zentrallager etabliert werden?
  • Welche Anforderungen werden an das neue Lager gestellt?
  • Wie können die Produkte mit dem Zentrallager verbunden werden?
  • Welcher Dienstleister hat die Ressourcen, um das Lager zu bauen und zu bewirtschaften?
  • Wie finde ich den richtigen Dienstleister?


Lösungsansätze:

  • Standortanalyse
  • Beratung bei der Ausschreibung für die Dienstleister
  • Durchführung der Ausschreibung
  • Durchführung des neuen Lagerbaus (2017)
  • Roll-out


Vorteile:

  • Transparente Auswahl auf der Basis gewichteter Kriterien
  • Konzeption und Umsetzung einer durchdachten Strategie
  • Professionelles Projektmanagement

Woerwag-bubble2​​

„Die Stärke der ON Management Consulting GmbH liegt vor allem bei der erfolgreichen und nachhaltigen Umsetzung von Projekten. Auch beim mittlerweile dritten SCM-Projekt überzeugt Herr Vado mit fundiertem Fachwissen, Erfahrung und starkem Praxisbezug – der Schlüssel für erfolgreiche Projekte!“

UWE REUSS

Leiter Lager und Versand
​ Karl Wörwag Lack-und Farbenfabrik GmbH & Co. KG