Foreign Trade & Customs

Wir machen Sie fit für den weltweiten Handel.

In den letzten Jahren konnten wir viele Unternehmen bei der Optimierung und Neuorganisation der Zollprozesse als neutrale Zollberatung unterstützen. Dabei stehen bei uns die partnerschaftliche Zusammenarbeit, die Fehlervermeidung bei der Abwicklung internationaler Lieferungen und die Verhinderung von Zollstrafen im Vordergrund. Unsere Berufserfahrung und unser Netzwerk aus Softwareanbietern, Steuerberatern und Rechtsanwälten runden unsere Beratungsleistung ab.

Außenhandels- & Zoll-​Check-up!

Mit dem Außenhandels- & Zoll-Check-up! lassen Sie Ihre innerbetrieblichen Außenhandels- und Zollprozesse hinsichtlich der gesetzeskonformen Abwicklung von Außenhandelsgeschäften überprüfen.

Außenhandels- und Zoll-Check-up!

Prozesse auf dem Prüfstand.

Unternehmen, die Außenhandel betreiben, müssen eine Vielzahl von Gesetzen beachten und ihre innerbetrieblichen Abläufe und Dokumentation gesetzeskonform entsprechend aktuell halten. Maßgeblich sind Außenwirtschaftsgesetz (AWG), der Zollkodex der Union (UZK), Exportkontrollrecht, Steuerrecht sowie eine Vielzahl von Durchführungsverordnungen und delegierter Rechtsakte.

Sie haben Ihre innerbetrieblichen Abläufe regelmäßig an die neuen Anforderungen angepasst und wollen sicher sein, dass diese allen Vorschriften entsprechen? Oder wollen Sie Optimierungspotenziale identifizieren und bewerten? Für die Beantwortung dieser Fragen sind komplexe Details zu analysieren und zu bewerten, die Fachwissen, Erfahrung und analytisches Know-how erfordern.

Unsere Außenwirtschafts- und Zollberater kennen die Stolperfallen aus Theorie und Praxis und schaffen mit dem Außenhandels- und Zoll-Check-up das Fundament für eine fehlerfreie Dokumentation von gesetzeskonformen Prozessen im Außenhandel.

Hammer eine Richters und Icon einer Lupe als Bild für den Außenhandels- und Zoll-Check-Up.

Wir prüfen Ihre Prozesse auf Herz und Nieren und bewerten diese ganzheitlich.

Was können Sie vom Check-up erwarten?

  • Analyse und Bewertung Ihrer Prozesse anhand der ​gesetzlichen Anforderungen 
  • Risikobewertung
  • Handlungsempfehlungen

​​​Bewertung der innerbetrieblichen Ablauforganisation

  • Ausfuhr (Export in Drittland, Reihengeschäfte etc.)
  • Einfuhr (Importabwicklung)
  • Zolltarifierung (Einreihung Ihrer Waren in den Zolltarif)
  • Warenursprung und Präferenzen (Organisation von Lieferantenerklärungen, Kalkulation und Dokumentation zur Nutzung der Präferenzregeln)
  • Exportkontrolle & US-(Re-)Exportkontrolle (Compliance, Embargovorschriften und Genehmigungspflichten, Klassifizierung der Güter)

Das Know-how der maßgeblichen Mitarbeiter ist für die Vermeidung von Fehlern im Tagesgeschäft unumgänglich.

​Daher ist Folgendes entscheidend:

  • Welches Wissen haben die prozessbeteiligten Mitarbeiter?
  • Wie sind Vertretungssituationen organisiert?

​​Pfeil2​​

 
 

Gerne erarbeiten wir eine individuelle Lösung
für Ihr Unternehmen.
​Sprechen Sie uns einfach an.
Mail

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter ​(AEO)

Die behördliche Zulassung zum AEO erleichtert und beschleunigt die zollrelevante Abwicklung der internationalen Warenverkehre.

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter

Die Vorteile eines AEO.

Ein Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO) gilt als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig und kann daher besondere Vergünstigungen im Rahmen der Zollabfertigung seiner Warenlieferungen in Anspruch nehmen.​​​​​​

Namenschild an einer Halskette und  Icon  Medaille als Bild für  Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO)
Die Grafik zeit die Prozesse, die die Zulassungsvoraussetzungen für AEO C&S sind

Der AEO-Status kann in drei Varianten erteilt werden:

AEO-C         „Zollrechtliche Vereinfachungen“
AEO-S         „Sicherheit“
​AEO-C&S    „Kombinierte Bewilligung“​

Wir unterstützen Sie beim Aufbau und bei der Optimierung der gesetzeskonformen Gestaltung der AEO-Anforderungen.​

Wir unterstützen Sie bei:

  • Risikobewertung
  • Aufbau und Etablierung der innerbetrieblichen Organisation
  • Individuelle Schulungen und Workshops
  • Erstellung der individuellen Arbeits- und Organisationsanweisungen 
  • Softwareauswahl
  • Auditierung (Monitoring)
 

Sie möchten Ihren internationalen Handel ganzheitlich angehen?
Erfahren Sie mehr über unseren Außenhandels- & Zoll-Check-up!
Mail

US-(Re-)Exportkontrolle

US-Produkte und Produkte mit US-Bestandteilen unterliegen dem amerikanischen Exportkontrollrecht.

US-(Re-)Exportkontrolle

Sind Ihre Güter von dem US-Exportkontrollrecht betroffen?

Um den komplexen gesetzlichen Anforderungen der US-(Re-)Exportkontrolle gerecht zu werden und folgeschwere Risiken für Unternehmen und Unternehmer zu reduzieren, ist Expertenwissen notwendig.

Wir unterstützen Sie bei:

  • Risikobewertung
  • Aufbau und Etablierung der innerbetrieblichen Organisation
  • Individuelle Schulungen und Workshops
  • Erstellung der individuellen Arbeits- und Organisationsanweisungen 
  • Güterklassifikationen und Genehmigungsverfahren
  • Auditierung
Freiheitsstatue und Icon eines Paragrafen als Bild für das US-(Re-)Exportkontrolle.

Wir unterstützen Sie beim Aufbau und bei der Optimierung der gesetzeskonformen Gestaltung der Exportkontrollabläufe.

Bei der innerbetrieblichen Organisation der US-(Re-)Exportkontrolle sind ähnlich wie im deutschen Recht folgende Punkte zu beachten: Klassifizierung der Güter, Überprüfung der Embargoländer und der Produktverwendung sowie die Prüfung der beteiligten Personen und Personengruppen gegen die Sanktionslisten bzw. Antiterrorverordnung.

Export1

 

Sie möchten Ihren internationalen Handel ganzheitlich angehen?
Erfahren Sie mehr über unseren Außenhandels- & Zoll-Check-up!
Mail

Exportkontrolle

Für die exportierenden und international tätigen Unternehmen, ganz gleich welche Branche, ergeben sich aus den gesetzlichen Regelungen eine Vielzahl von Pflichten, da viele Produkte der gesetzlichen Regelung der exportrechtlichen Überwachung unterliegen.

Exportkontrolle

Wie können Exportrisiken reduziert oder vermieden werden?

Um den komplexen gesetzlichen Anforderungen der Exportkontrolle gerecht zu werden und Risiken für Unternehmen und Unternehmer zu reduzieren, ist Expertenwissen notwendig.​

Wir unterstützen Sie bei:

  • Risikobewertung
  • Aufbau und Etablierung der innerbetrieblichen Organisation
  • Individuelle Schulungen und Workshops
  • Erstellung der individuellen Arbeits- und Organisationsanweisungen
  • Güterklassifikationen und Genehmigungsverfahren
  • Auditierung
Koffer und Ausrufezeichen als Bild zum Thema Exportkontrolle.

Wir unterstützen Sie beim Aufbau und bei der Optimierung der gesetzeskonformen Gestaltung der Exportkontrollabläufe.

Bei der innerbetrieblichen Organisation der Exportkontrolle sind folgende Punkte zu beachten: Klassifizierung der Güter, Überprüfung der Embargoländer und der Produktverwendung sowie die Prüfung der beteiligten Personen und Personengruppen gegen die Sanktionslisten bzw. Antiterrorverordnung.

 

Exportkontrolle3​​​

Sie möchten Ihren internationalen Handel ganzheitlich angehen?
Erfahren Sie mehr über unseren Außenhandels- & Zoll-Check-up!
Mail

Warenursprung und Präferenzen

Damit Sie alle Wettbewerbsvorteile im Außenhandel nutzen können, ist eine effiziente innerbetriebliche Organisation der Präferenznachweise Voraussetzung. ​

Warenursprung und Präferenzen

Wann ist ein Produkt im Außenhandel „Made in Germany“?

Um den komplexen Anforderungen des Präferenzrechts gerecht zu werden und die Chancen der Freihandelsabkommen als Wettbewerbsvorteil zu nutzen, ist Expertenwissen notwendig.​

Reisszwecke und Icon eines Siegels als Bild für Warenursprung und Präferenzen

Innerhalb Deutschlands Warenkennzeichnung ​
​„Made in Germany“

​Keine gesetzliche Grundlage für Warenmarkierung ​„Made in Germany“

​​Wie wertet der deutsche Abnehmer (Kunde) die Angabe?

  • Qualitätssiegel
  • Maßgebliche Herstellung der Ware in Deutschland
Die Umrisse Deutschlands

​​Im Außenhandel 

Klare gesetzliche Grundlagen ​​

​Wie wertet der Kunde im Drittland die Angabe?

  • Zollbegünstigungen & Anti-Dumping-Maßnahmen
  • Genehmigungen & Kontingente
Die Umrisse der Weltkarte als Symbol für Außenhandel

Um die internationalen Wettbewerbsvorteile nutzen zu können,
​muss der Exporteur die Voraussetzungen erfüllen!

Unser Lösungsansatz

Die Experten von ON Management Consulting unterstützen Sie beim Aufbau und bei der Optimierung der gesetzeskonformen Gestaltung der innerbetrieblichen Abläufe. Unabhängig von Unternehmensgröße und Branche finden wir gemeinsam mit Ihnen die individuell passende Lösung.  

  • Risikobewertung
  • Aufbau und Etablierung der innerbetrieblichen Organisation
  • Maßgeschneiderte Schulungen und Workshops
  • Erstellung individueller Arbeits- und Organisationsanweisungen
  • Unterstützung bei Präferenzkalkulation und Dokumentation
  • Management von Langzeit-Lieferantenerklärungen
  • Auditierung

Sie möchten Ihren internationalen Handel ganzheitlich angehen?
Erfahren Sie mehr über unseren Außenhandels- & Zoll-Check-up!
Mail

Zolltarifierung

Die Einreihung von Waren in den Zolltarif ist die Basis für den internationalen Warenverkehr.

Zolltarifierung

Die Basis für den internationalen Warenverkehr.

​Um sowohl den komplexen gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden als auch um die Kosten und Risiken zu reduzieren, ist Expertenwissen notwendig.

Geschenk mit Schleife und Icon  Lupemit Dollarzeichen als Bild für Zolltarifierung

Der Zolltarif gibt Auskunft über:

  • Zoll- und Steuersätze
  • Verbrauchssteuer
  • Antidumping-Regelung
  • Zollaussetzungen
  • Verbote und Beschränkungen
  • Zollrelevante Unterlagen
  • Melde- und Genehmigungspflichten

Ziel

Vereinfachung der …

  • internationalen Warenverkehre
  • Erstellung von Handelsdokumenten und der Datenübermittlung
  • Vergleiche und der Auswertung von Handelsstatistiken
  • Technik und Strukturen
Grafik zur Darstellung des Kreislaufs des internationalen Warenverkehrs

Die korrekte Ermittlung der Zolltarifnummer
​ist von weitreichender Bedeutung!

Unser Lösungsansatz

Die Experten von ON Management Consulting unterstützen Sie beim Aufbau und bei der Optimierung der gesetzeskonformen Gestaltung. Unabhängig von Unternehmensgröße und Branche finden wir gemeinsam mit Ihnen die individuell passende Lösung.  

  • Risikobewertung
  • Aufbau und Etablierung der innerbetrieblichen Organisation
  • Individuelle Schulungen und Workshops
  • Erstellung der individuellen Arbeits- und Organisationsanweisungen
  • Unterstützung bei Einreihungen in den Zolltarif und Genehmigungsverfahren
  • Auditierung

Gerne erarbeiten wir eine individuelle Lösung
für Ihr Unternehmen.
​Sprechen Sie uns einfach an.
Mail

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner