Kabel Deutschland

Neue Landschaften für Systeme und Software

Sachverstand: Datenmanagement

Lösungsansatz: Einführung Patchmanagement und dadurch Hosting der gesamten Systemlandschaft


Ausgangssituation:

  • Virtuelle Serverumgebung
  • Uneinheitliche Patchversionen
  • Massive Sicherheitslücken
  • Fehlende Prozesse zur automatisierten Software
  • Hoher Betreuungs- und Kostenaufwand


Fragestellung

  • Wie kann ich die Systemlandschaft härten?
  • Wie kann ich Patches vereinheitlichen?
  • Wie kann ich die Software updaten und sichern?


Lösungsansätze:

  • Erstellung einer Machbarkeitsstudie zur Implementierung eines automatischen Patchmanagements
  • Erarbeitung eines Umsetzungskonzepts für manuelles Patchen von Servern/Servergruppen
  • Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • Planung und Steuerung der Umsetzung in Abhängigkeit der Regelreleases
  • Testumsetzung in einer Entwicklungsumgebung inkl. Fehlertracking
  • Adaption der Verfahren auf neue Serverumgebungen
  • Migration der Systemlandschaft auf das aktuelle Patchmanagemet


Vorteile:

  • Definierter Prozess zur Softwareaktualisierung
  • Hoher Härtegrad der Systemlandschaft
  • Optimiertes, standardisiertes Applikationsmanagement
  • Entscheidung für die Einführung eines professionellen Tools für Patchmanagement
  • Deutliche Verminderung des Wartungs- und Supportaufwands

​​Kabel-bubble